"Die schwierigste Zeit in unserem Leben ist die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln."
Dalai Lama

Werdegang

Ich absolvierte meine Diplomprüfung zur Krankenschwester 1991 in Salzburg. 
Im Anschluss zog ich nach München. Von da an arbeitete ich auf verschiedenen Intensivstationen mit chirurgischen Schwerpunkten. In den weiteren Beurfsjahren schloss ich noch die Fachweiterbildungen zur Intensiv- und Anaesthesiepflegekraft ab. 
Als Praxisanleiterin begleitete ich mit viel Freude die Ausbildungszeit junger Kollegen.

2010 führte mich privat mein Weg nach Regensburg und ich arbeitete in der Anaesthesie/OP der Kinder- und Frauenklinik St. Hedwig. 
In der Intensivpflege lernte ich vieles über Aromatherapie und Körperwahrnehmung/Basale Stimulation. Dies waren bereits die Grundsteine für meinen zweiten Berufsweg. In den folgenden Jahren besuchte ich naturheilkundliche Seminare wie, Fußreflexzonentherapie, Aromatherapie, Blütenessenzen nach Dr. Bach, Mineralstofftherapie nach Dr. Schüßler, Wirbel- und Gelenktherapie nach Dorn und Breuss Massagen.
Durch meine Tätigkeit im klinischen Bereich erkannte ich, dass die Arbeit am Patienten mehr beinhaltet als nur hightech Medizin. So entschloss ich mich 2005 zur Ausbildung als Heilpraktikerin in München. Im Anschluss absolvierte ich die Ausbildung in der traditionell chinesischen Medizin (TCM) + Ohrakupunktur + 5 Elemente Lehre, Neuraltherapie und diverse Ausleitverfahren wie Schröpfen und Baunscheidt-Verfahren. 
Den Abschluss machte die Ausbildung zur Osteopathin am DFO in Neutraubling bei Regensburg. Diese Lehre empfinde ich als Höhepunkt meiner Fortbildungen.

Privates
Ich bin 1971 in Saalfelden/Österreich geboren, bin verheiratet und habe zwei Töchter. Meine Familie ist für mich das Wichtigste im Leben. Ich bin gerne in der Natur und genieße die Schönheit der Pflanzenwelt. Sport ist eine Leidenschaft von mir. Sobald es meine Zeit erlaubt bin ich im Freien zum Laufen oder Radeln.

Philosophie

Meine persönliche Leidenschaft war es schon immer, Menschen / Patienten mit Ihren Gesundheits- oder Krankheitsthemen zu begleiten und zu unterstützen. 
Als Heilpraktikerin und Fachkrankenschwester für Intensivpflege und Anaesthesie versuche ich die naturwissenschaftliche Medizin und die alternativen Heilmethoden in Einklang zu bringen.
In der naturheilkundlichen Behandlung kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, welche die körpereigene Selbstheilung aktivieren sollen. Der Mensch mit seinen Beschwerden soll als Ganzes betrachtet werden, auch im Zusammenhang mit seiner Umwelt. Die meisten Naturheilverfahren haben diesen ganzheitlichen Ansatz. Sie versuchen die gestörte Harmonie des Organismus wieder ins Gleichgewicht zu bringen. 
Symptome sind Signale des Körpers und müssen entsprechend hinterfragt werden, um deren Ursache zu finden. Ein individuelles Therapiekonzept setzt sich zusammen aus einer Kombination meiner gesamten Ausbildungen und meiner langjährigen Erfahrung.

Meine Arbeit sehe ich als Ergänzung zur Schulmedizin.
 

Partner

Im Jahr 2016 hatte ich eine Idee! Ich wollte meine Praxis um möglichst viele Behandlungsschwerpunkte erweitern. Da ich dies selber nicht alles erlernen kann, habe ich eine Praxisgemeinschaft gegründet. 
Nun sind wir ein Team aus erfahrenen Heilpraktikerinnen, die viele Bereiche der Naturheilkunde und auch Wissen über schulmedizinische Themen abdecken. Unser Ziel ist es, immer zum Wohle unserer Patienten unser gesamtes Wissen einzusetzen. 
Wir kombinieren unsere Therapiestrategien und tauschen uns über viele Themen aus. 
Zusammenarbeit ist unser Erfolg! 

Mehr dazu auf unserer Website Ganzheitliche Praxisgemeinschaft
 

Cornelia Willinger

„Neue Wege gehen…“ dieser Gedanke ließ mich nicht mehr los. Nach über 20 Berufsjahren in Industrie und Wirtschaft wollte ich eine neue, sinnvolle Tätigkeit finden, die sich gleichzeitig mit meinem Familienleben vereinbaren lässt.
Im Mai 2020 ergriff ich die Chance, Beate in ihrer ganzheitlichen osteopathischen Arbeit zu unterstützen. Als Allrounder sorge ich am Empfang für einen reibungslosen, organisatorischen Ablauf, wobei unsere Patienten immer im Mittelpunkt stehen.